Besucheranzahl:  

51904

Aktuelle Informationen


Wir sagen DANKE...

… für 229.000 € Fördermittel aus dem Bundesprogramm "Brücken in die Zukunft II"

… für rund 149.000 € Eigenanteil der Gemeinde Ottendorf-Okrilla


Umgesetzt werden soll das wichtige Brandschutzkonzept und die dringend notwendige Erneuerung der Heizungsanlage sowie der Einbau von Schallschutzdecken. Ebenso wird eine Sanierung der Flure und Klassenräume und eine teilweise Erneuerung der Elektrik stattfinden. 


Der sächsische Kultusminister Christian Piwarz hat am 15.04.2019 dem Bürgermeister Herrn Langwald und der berufenen Schulleiterin Frau Brodengeier einen Fördermittelbescheid übergeben. 



Nun freuen wir uns, dass das Schulgebäude bald in neuem Glanz erstrahlt. Das engagierte Lehrerkollegium wird sicher dafür sorgen,  dass die ein oder andere Einschränkung aufgrund der Bautätigkeiten gar nicht so auffällt. Und vielleicht können die Kids ja bald nicht nur in einem frisch sanierten Schulgebäude das Einmaleins und das ABC lernen, sondern auch auf einem schön gestalteten Schulhof die Pausen genießen.